Ihr starker Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenn es um die Simulation in der Produktentwicklung oder ANSYS Lösungen geht. Seit über 30 Jahren.

Auch außerhalb Mitteleuropas ist CADFEM aktiv. Mit eigenen Gesellschaften und Beteiligungen an hochspezialisierten CAE-Firmen in Europa, USA, Asien und Nordafrika.

CADFEM esocaet steht für fundierte Weiterbildung im Bereich Computer Aided Engineering. Vom Seminar bis zum Masterstudiengang. Upgrade your work, upgrade your life.

Dieses weltweite Netzwerk verbindet Unternehmen und Spezialisten mit einzigartigen Expertisen und Lösungen rund um die Simulation in Forschung und Entwicklung.

Einführung in die HF-Simulation mit ANSYS HFSS

  •  Druckansicht
  • Seminar teilen

Aufgrund steigender Anforderungen an Bauraum, Datenraten und Entwicklungsgeschwindigkeit wird der Einsatz von hochfrequenter, elektromagnetischer 3D Feldsimulation in der Antennen- und Elektronikentwicklung unerlässlich. ANSYS HFSS ist hier der Industriestandard. ​

Anhand von praxisorientierten Beispielen vermitteln wir alles, was für die erfolgreiche Anwendung von ANSYS HFSS notwendig ist: Softwarebedienung, physikalische und numerische Modellierung sowie effiziente Workflows.

ZIELGRUPPE

​Dieses Seminar richtet sich an Entwicklungsingenieure, die in die Simulation hochfrequenter elektromagnetischer Systeme wie Antennen, Steckverbinder, High-Speed-Signalleiterbahnen oder RF-Komponenten einsteigen wollen um bereits im Entwurfsstadium zielsicher Prognosen abgeben zu können oder für Trouble-Shooting Aufgaben erhellende Analysen durchzuführen.

Agenda

Tag 1

M1: Hands-On Let's Start HFSS

Vorstellung der Simulationsumgebung am Beispiel einer Mikrostreifenleitung mit Knick

  • ​Einführung in die Benutzeroberfläche
  • Parametrischer Geometrieaufbau
  • Materialzuweisungen

M2: Hands-On meine ersten Ergebnisse HFSS

​Vorstellung der Simulationsumgebung am Beispiel einer Mikrostreifenleitung mit Knick

  • Randbedingungen

M3: Grundlagen der SI Simulation

Beispiel: Via

  • ​Leitungsimpedanzen
  • Leitungsgebundene Wellen
  • Terminierungen
  • S-Parameter
  • Differentielle Paare

M4: Modellierung von HF Feldern

Beispiel: Coax-Mikrostreifen Übergangs

  • ​Die Finite Elemente und Integralgleichungs Methoden
  • Strahlungs- und Impedanzrandbedingungen
  • Anregung durch Wave-Ports und Lumped Ports

Tag 2

M5: Antennensimulation Basics

Beispiel: Patchantenne​

  • Resonanzen, Impedanzen und Interferenz
  • Reflexionsdämpfung
  • Richtcharakteristik und Polarisierung

M6: Antennensimulation Advanced

Beispiel: PIFA Antenne

  • HFSS Antenna Toolkit
  • ​Anpassnetzwerke
  • Co-Simulation mit Schaltungssimulator
  • Hybridregionen

M7: Optimierung

​Beispiel: Coax-Wellenleiter Übergang

  • Parametrische Simulation
  • Sensitivitätsanalyse
  • Optimierung mit Optimierungsalgorithmen
  • Optimierung mit analytischen Ableitungen

M8: Layoutimport und Komponentenbibliothek

Beispiel: Coax-Board Übergang

  • Layoutimport und Vereinfachung
  • Platzierung von Komponenten