Ihr starker Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenn es um die Simulation in der Produktentwicklung oder ANSYS Lösungen geht. Seit über 30 Jahren.

Auch außerhalb Mitteleuropas ist CADFEM aktiv. Mit eigenen Gesellschaften und Beteiligungen an hochspezialisierten CAE-Firmen in Europa, USA, Asien und Nordafrika.

CADFEM esocaet steht für fundierte Weiterbildung im Bereich Computer Aided Engineering. Vom Seminar bis zum Masterstudiengang. Upgrade your work, upgrade your life.

Dieses weltweite Netzwerk verbindet Unternehmen und Spezialisten mit einzigartigen Expertisen und Lösungen rund um die Simulation in Forschung und Entwicklung.

Mit MoldSim NL inside ANSYS haben Sie Ihre Kunststoffe im Griff

  •  Druckansicht
  • Seminar teilen

​Mit dem von CADFEM entwickelten Produkt MoldSim NL inside ANSYS können herstellungsbedingte Einflüsse aus der Spritzguss-Simulation kurzfaserverstärkter Kunststoffe auf das strukturmechanische Bauteilverhalten berücksichtigt werden. Durch die Einbindung dieses Softwaremoduls in ANSYS Workbench ist eine nahtlose Integration in den Simulationsprozess mit ANSYS gewährleistet.

ZIELGRUPPE

Dieses Info-Webinar richtet sich an Projektleiter, Entscheider, Berechner und Konstrukteure, die im Rahmen Ihrer Aufgaben rund um die Produktentwicklung kurzfaserverstärkter Kunststoffbauteile einen ersten Einblick in die prozessbedingten Einflüsse der Spritzguss-Simulation auf das strukturmechanische Bauteilverhalten bekommen möchten.

IHR NUTZEN

​Über das CADFEM Produkt MoldSim NL inside ANSYS ist es möglich, das Belastungsverhalten kurzfasergefüllter Kunststoffe in der strukturmechanischen Simulation mit ANSYS Mechanical präziser abbilden zu können. Diese Software Lösung bietet eine komplette Integration in ANSYS Workbench, vom Import der Spritzgussdaten über die effiziente Berechnung der elastisch-plastischen, anisotropen Materialeigenschaften bis hin zur Ergebnisauswertung, ohne dass der Anwender die gewohnte Benutzeroberfläche von ANSYS verlässt.

Agenda

  • ​Einblick in die Spritzgussprozesssimulation
  • CADFEM Produkt „MoldSim NL inside ANSYS“ Modul
  • Einlesen von Spritzgussergebnisdaten: Faserorientierung, Thermische Eigenspannungen

  • ​ANSYS Tensor-Mapping
  • Materialmodellierung: elastisch-plastisch, anisotrop
  • Beispiel: Curve Fitting zur Material-Parameteridentifikation
  • Beispiel: Zugstab elastisch-plastisch, anisotrop


HINWEIS

Anmeldungen für ein Webinar sind bis zum Vorabend 17.00 Uhr möglich.Information-Webinare.pdf

ERGÄNZENDE VERANSTALTUNGEN