Ihr starker Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenn es um die Simulation in der Produktentwicklung oder ANSYS Lösungen geht. Seit über 30 Jahren.

Auch außerhalb Mitteleuropas ist CADFEM aktiv. Mit eigenen Gesellschaften und Beteiligungen an hochspezialisierten CAE-Firmen in Europa, USA, Asien und Nordafrika.

CADFEM esocaet steht für fundierte Weiterbildung im Bereich Computer Aided Engineering. Vom Seminar bis zum Masterstudiengang. Upgrade your work, upgrade your life.

Dieses weltweite Netzwerk verbindet Unternehmen und Spezialisten mit einzigartigen Expertisen und Lösungen rund um die Simulation in Forschung und Entwicklung.

ANSYS 19.0 - Neuigkeiten, Erweiterungen - Fokus Mechanical

  •  Druckansicht
  • Seminar teilen

​Kompakte Vorstellung neuer Funktionen und Erweiterungen in ANSYS Mechanical aus dem neuesten Release R19.0

​Mit dem neuen Release ANSYS R19.0 wird wieder eine Vielzahl von Neuerungen dem Anwender bereitgestellt. Die Möglichkeit bestehende FE-Modelle inkl. Lasten und Randbedingungen aus Mechanical APDL-Workflows zu importieren, erweiterter Einsatz der adaptiven Netzanpassung gerade bei hohen Umformgraden oder aber auch Anpassungen der Solvertechnologien zur Beschleunigung der Analysen sind nur einige wenige Highlights des umfassenden Releases. Neben den Neuigkeiten in ANSYS Mechanical werden auch relevante Themen für die performante Integration der Simulation in den Arbeitsprozess mit dem Spaceclaim Direct Modeler und dem DesignXplorer vorgestellt. Ein Überblick über Neuigkeiten zum weiteren ANSYS Portfolio rundet die Veranstaltung ab. 

ZIELGRUPPE

​ANSYS Anwender mit dem Schwerpunkt strukturmechanischer Aufgabenstellungen

Agenda

Neue Funktionen in ANSYS Mechanical

Erweiterungen in DesignXplorer, Spaceclaim Direct Modeler, HPC

Überblick über Neuigkeiten zur Strömungssimulation (ANSYS CFD), elektromagnetischen Simulation (Maxwell, HFSS) und zur konstruktionsnahen Simulation (ANSYS AIM)