Ihr starker Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenn es um die Simulation in der Produktentwicklung oder ANSYS Lösungen geht. Seit über 30 Jahren.

Auch außerhalb Mitteleuropas ist CADFEM aktiv. Mit eigenen Gesellschaften und Beteiligungen an hochspezialisierten CAE-Firmen in Europa, USA, Asien und Nordafrika.

CADFEM esocaet steht für fundierte Weiterbildung im Bereich Computer Aided Engineering. Vom Seminar bis zum Masterstudiengang. Upgrade your work, upgrade your life.

Dieses weltweite Netzwerk verbindet Unternehmen und Spezialisten mit einzigartigen Expertisen und Lösungen rund um die Simulation in Forschung und Entwicklung.

Technologietag Pumpen & Simulation

  •  Druckansicht
  • Seminar teilen

​Digitalisierung nutzen: Innovative Auslegung von Kreiselpumpen für jeden Hersteller

Energieeffizienz wird immer wichtiger!
Laut Europäischer Kommission wird die Hälfte des Energieverbrauchs in der Europäischen Union durch Heizen und Kühlen von Gebäuden und Industrieanlagen verursacht. Um dem entgegenzuwirken, schreibt beispielsweise die „Energy Efficient Products"- Richtlinie verpflichtend die Reduktion des Energieverbrauchs vor.
Innovative Ansätze bei der Produktentwicklung sind daher die Herausforderung der Zukunft.

ZIELGRUPPE

​Der Technologietag wendet sich an alle Ingenieure und Entwickler, die sich mit der Planung und Auslegung von Radial-Kreiselpumpen beschäftigen.

IHR NUTZEN

CADFEM stellt den Prototypen eines neuartigen Produktes vor: einen Wizard, der einen benutzer-freundlichen Prozess zur Auslegung von Radialrädern für Kreiselpumpen ermöglicht.
Die innovative Grundlage der Methode ist sogenanntes inverses Design, bei dem ausgehend von Betriebsdaten der Maschine eine optimierte Geometrie ermittelt wird.
Anhand weniger Auslegungs- Eckdaten wie Drehzahl, Naben-durchmesser, Volumenstrom, Förderhöhe können Laufräder mit hohem Wirkungsgrad entworfen werden.

 

IHRE CHANCE: Gewinnen Sie einen Gutschein für eine Pumpenlaufradoptimierung

Agenda

Impulsvortrag: Potential moderner Strömungssimulation vom Maschinenbau bis zur Biomedizin

  • ​Best Practice für High End Simulation: Demonstration am konkreten Beispiel einer Pumpenentwicklung
  • Typische Arbeitsschritte bei der computergestützten Entwicklung einer Kreiselpumpe
  • Der innovative CADFEM-Pumpenwizard als Lösung für den Mittelstand
  • eCADFEM: Nutzungsorientiertes Lizenzmodell für den Mittelstand
  • Diskussion und Feedback
  • Verlosung einer Laufradoptimierung als „Best Practice-Beispiel"


TEILNEHMERHINWEIS

Einladungsflyer_Technologietag_Pumpen.pdf

HINWEIS

​Über die Referenten:
Prof. Dr.-Ing. Marius Geller ist Experte für Strömungssimulation. Er verfügt über jahrzehntelange praktische Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Strömungsmaschinen.


Dr.-Ing. Barbara Neuhierl ist bei CADFEM Mitarbeiterin im Bereich Business Development und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit numerischer Strömungsmechanik.