Ihr starker Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenn es um die Simulation in der Produktentwicklung oder ANSYS Lösungen geht. Seit über 30 Jahren.

Auch außerhalb Mitteleuropas ist CADFEM aktiv. Mit eigenen Gesellschaften und Beteiligungen an hochspezialisierten CAE-Firmen in Europa, USA, Asien und Nordafrika.

CADFEM esocaet steht für fundierte Weiterbildung im Bereich Computer Aided Engineering. Vom Seminar bis zum Masterstudiengang. Upgrade your work, upgrade your life.

Dieses weltweite Netzwerk verbindet Unternehmen und Spezialisten mit einzigartigen Expertisen und Lösungen rund um die Simulation in Forschung und Entwicklung.

Wie KMUs vom Einsatz der FEM/CFD Simulation profitieren

  •  Druckansicht
  • Seminar teilen
Die HTWG Konstanz, ANSYS und die CADFEM (Suisse) AG laden Sie herzlich zu diesem kostenfreien Technologienachmittag am 27. November in Konstanz an der HTWG ein.

​Die Numerische Simulation ist aus der Produktentwicklung vieler Firmen nicht mehr wegzudenken. Und auch für KMUs stellt sich immer mehr die Frage, ob Erfahrung und Versuch (Trial & Error) wirklich noch die richtigen Methoden sind, um komplexe Produkte effizient zu entwickeln.

Zu viel Zeit und Geld kostet es, mehrere Prototypen zu bauen, um danach feststellen zu müssen, dass das Resultat des nächsten Tests immer noch nicht den Anforderungen entspricht. Viele Entwickler kennen diese Situation: auch nach dem „x-ten“ Versuch ist man dem Ziel nicht näher gekommen und die Zeit rennt. 

ZIELGRUPPE

​Der Technologietag richtet sich vorwiegend an Ingenieurinnen / Ingenieure, sowie Leiterinnen / Leiter im Bereich Konstruktion und Entwicklung.

IHR NUTZEN

​An diesem Technologietag zeigen wir Ihnen Beispiele zu komplexen transienten Strukturberechnungen und Strömungssimulationen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die entscheidenden Erfolgsfaktoren und Chancen für den Einsatz der Simulation in Ihrem Unternehmen.

Agenda

Begrüssung und Vorstellung der Simulationsaktivitäten der HTWG Konstanz

​Prof. Dr. Lazar Bošković & Prof. Dr. Burkhard Lege, HTWG Konstanz

Einsatz von Simulationsmethoden bei der Entwicklung von Extremleichtbaukomponenten in Faserverbundbauweise

​Jonathan Haas, HTWG Konstanz

Warum Simulationen in der Entwicklung innovativer Produkte immer wichtiger werden

​Severin Brunner, CADFEM (Suisse) AG

Konstruieren Sie noch oder Simulieren Sie schon?

​Rennan Hu, CADFEM (Suisse) AG


Additive Manufacturing : Vom optimierten Teil zum erfolgreichen Druck

​Dr. Manfred Maurer, CADFEM (Suisse) AG

Simulation für autonome Fahrzeuge und die notwendige Sicherheit

​Max Schuler, ANSYS Germany GmbH

Konstruktionsbegleitende Berechnung bei der Entwicklung von Baumaschinen

​Michael Brand, Brand Engineering GmbH

Praxisbeispiel: Der Digitale Zwilling im Echtbetrieb

​Teresa Alberts, ITficient AG


Wettbewerbsvorteile in der Produktentwicklung dank der Simulation

​Markus Dutly, CADFEM (Suisse) AG

Apéro & Networkung


TEILNEHMERHINWEIS

​​​Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.