Ihr starker Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenn es um die Simulation in der Produktentwicklung oder ANSYS Lösungen geht. Seit über 30 Jahren.

Auch außerhalb Mitteleuropas ist CADFEM aktiv. Mit eigenen Gesellschaften und Beteiligungen an hochspezialisierten CAE-Firmen in Europa, USA, Asien und Nordafrika.

CADFEM esocaet steht für fundierte Weiterbildung im Bereich Computer Aided Engineering. Vom Seminar bis zum Masterstudiengang. Upgrade your work, upgrade your life.

Dieses weltweite Netzwerk verbindet Unternehmen und Spezialisten mit einzigartigen Expertisen und Lösungen rund um die Simulation in Forschung und Entwicklung.

BIM inside ANSYS: 3D Bauproduktmodelle in der numerischen Simulation

  •  Druckansicht
  • Seminar teilen

​In diesem Webinar wird ein Workflow zur schnellen und effizienten Integration von 3D Bauproduktmodellen (BIM : Building Information Models) in ANSYS AIM und ANSYS Workbench Simulationen gezeigt

​Alle Lebensphasen moderner Gebäude von der Planung über den Bau bis zum Betrieb sind derzeit im Fokus der Digitalisierung. Gebäude-Produkt-Modelle (BIM: Building Information Models) als digitaler Zwilling eines Gebäudes oder Komplexes spielen dabei eine zentrale Rolle. Daneben werden effizient und einfach integrierte numerische Simulationen in diversen Gebäude-Lebensphasen für zahlreiche Anwendungsgebiete eine der zentralen Rollen spielen, um unseren Anspruch nach nachhaltigen, robusten und ökonomisch sinnvollen Lösungen im Bauwesen Rechnung zu tragen.


CADFEM hat daher die Entwicklung einer eigenen Extension: BIM inside ANSYS zur Integration von 3D Bauproduktmodellen (BIM) in numerische Simulationen mit ANSYS AIM und ANSYS Workbench initiiert. Diese Schnittstelle für BIM/Ifc Modelle richtet den Fokus auf die effiziente Generierung passender Simulationsmodelle für numerische Anwendungen von CFD, Festigkeit bis hin zur Bauakustik sowie anderer nachgelagerter Gebäudeauswertungen.

ZIELGRUPPE

​Alle Ingenieure, Entwickler und Planer aus dem Bereich Bau, numerische Simulation im Bauwesen, Energie- und Gebäudetechnik sowie Simulation in der Stadtplanung.

IHR NUTZEN

​In dem Webinar wird die Anwendung der „BIM inside ANSYS“ Extension beispielhaft anhand einer exemplarischen CFD-Innenraumströmungsberechnung eines Wohnhauses vorgestellt. Das Beispiel dient der Demonstration grundlegender Funktionen und soll weitere mögliche Simulations-Anwendungen motivieren.

Agenda

• Motivation: BIM-gekoppelte numerische Simulationen

• Hintergrund der Methoden: BIM Pre-Processing und numerische Simulation

• Demonstration am Beispiel einer BIM-basierten Innenraumströmung

• Mögliche, weitere Anwendungs- und Einsatzszenarien


HINWEIS

​Anmeldungen für ein Webinar sind bis zum Vorabend 17.00 Uhr möglich. Anmeldungen für ein Webinar sind bis zum Vorabend 17.00 Uhr möglich.Information_Webinare.pdf