Ihr starker Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenn es um die Simulation in der Produktentwicklung oder ANSYS Lösungen geht. Seit über 30 Jahren.

Auch außerhalb Mitteleuropas ist CADFEM aktiv. Mit eigenen Gesellschaften und Beteiligungen an hochspezialisierten CAE-Firmen in Europa, USA, Asien und Nordafrika.

CADFEM esocaet steht für fundierte Weiterbildung im Bereich Computer Aided Engineering. Vom Seminar bis zum Masterstudiengang. Upgrade your work, upgrade your life.

Dieses weltweite Netzwerk verbindet Unternehmen und Spezialisten mit einzigartigen Expertisen und Lösungen rund um die Simulation in Forschung und Entwicklung.

ANSYS 2019.R1 - Neuigkeiten, Erweiterungen - Fokus Mechanical

  •  Druckansicht
  • Seminar teilen

Kompakte Vorstellung neuer Funktionen und Erweiterungen in ANSYS Mechanical aus dem neuesten Release 2019R1

​​Nicht nur die Releasebezeichnung ist neu, sondern auch viele Erweiterungen im Umfeld der strukturmechanischen Simulationen sind mit dem Erscheinen des neuen Releases zu erwarten. In diesem Webinar werden die Highlights aus ANSYS Mechanical vorgestellt. Neben Neuerungen rund ums Handling gibt es wieder viele interessante Neuigkeiten für nichtlineare statische, strukturdynamische und akustische Aufgabenfelder. Weiterentwicklungen für die Topologieoptimierung, Bruchmechanik sowie für die Simulation im Umfeld der additiven Fertigung sind beispielhafte Themen, die durch allgemein relevante Informationen zum Thema High Performance Computing (HPC) abgerundet werden.

ZIELGRUPPE

​ANSYS Anwender mit dem Schwerpunkt strukturmechanischer Aufgabenstellungen

Agenda

- Effizientes Arbeiten: Neue Funktionen in ANSYS Mechanical

- Mehr Analysen in weniger Zeit: High Performance Computing bei nichtlinearen Kontaktanalysen

- Robuste Analysen durch Solver-Erweiterungen

- Neue Themen weitergedacht: Neuigkeiten zu einzelnen Analysethemen (Bruchmechanik, Dynamik, Topologieoptimeriung, Additive Fertigung, …)