Ihr starker Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz wenn es um die Simulation in der Produktentwicklung oder ANSYS Lösungen geht. Seit über 30 Jahren.

Auch außerhalb Mitteleuropas ist CADFEM aktiv. Mit eigenen Gesellschaften und Beteiligungen an hochspezialisierten CAE-Firmen in Europa, USA, Asien und Nordafrika.

CADFEM esocaet steht für fundierte Weiterbildung im Bereich Computer Aided Engineering. Vom Seminar bis zum Masterstudiengang. Upgrade your work, upgrade your life.

Dieses weltweite Netzwerk verbindet Unternehmen und Spezialisten mit einzigartigen Expertisen und Lösungen rund um die Simulation in Forschung und Entwicklung.

ANSYS Distribute Compute Service

  •  Druckansicht
  • Seminar teilen

​Mehrere tausend Design Points robust lösen

​In dem Webinar werden die neuen Funktionalitäten des Distribute Compute Service (DCS) vorgestellt, der mit ANSYS 2019 R3 veröffentlicht wurden.
In vielen Fällen stellt bislang die Workbench-Projektseite einen Engpass dar, wenn Parameterstudien mit mehreren hundert oder tausend Design Points berechnet werden sollen. Um den Anwendern hier eine robustere Möglichkeit zur Lösung der Berechnungsaufgabe zu bieten, wurde ANSYS Distribute Service eingeführt. Dieser bietet die Möglichkeit, Design Points flexibel aktualisieren zu lassen. Es ist zum Beispiel möglich, die Aktualisierung zu pausieren oder Teile der Berechnungsaufgabe auf bestimmten Rechnern ausführen zu lassen, wo eine benötigte Software vorhanden ist, z.B. ein CAD-Programm. Im Rahmen des Webinars wird die Einrichtung erklärt und die grundlegende Arbeitsweise erläutert.

ZIELGRUPPE

​Das Webinar richtet sich an Anwender, die mit Parameterstudien befasst sind und große Mengen an Design Points lösen wollen.

IHR NUTZEN

​In diesem Webinar zeigen wir die grundlegenden Einstellungen und Möglichkeiten von ANSYS Distribute Compute Service und die neuen Möglichkeiten.

Agenda

Vorstellung der Systembestandteile

  • ​DCS-Service
  • DC-Evaluator
  • Userverwaltung

Abschicken der Jobs

  • ​ Mechanical-Berechnung

Steuerung der Jobs in DCS

  • Feinmanagement in DCS
  • Hinzufügen von Design Points
  • Aktualisierung mit mehreren Schritten